28.05.21

MINTmobil zu Besuch in Igis

Mobile MINT-Förderung im Schulhaus Igis:

Das MINTmobil besucht Lehrpersonen und ihre Klassen direkt vor Ort im Kindergarten beziehungsweise im Schulzimmer.

Mittels BE-greifbarer Informatik werden die Lehrpersonen für fächerverbindenden MINT-Unterricht begeistert. In einem 1:1 Setting wird die Lehrperson von einer Dozentin unterrichtet, während die Klasse mit einem anderen Dozenten an einem konkreten Projekt arbeitet. Die Lehrperson agiert im Anschluss an diese Schulung als Multiplikator/in im Schulhaus.

Im Oktober besuchte uns das MINTmobil der PHGR in Igis.

Für Schüler*innen und alle beteiligten Lehrpersonen war es ein informativer und spannender Tag.

 

Wer sich reinschnuppern möchte, hier kurze Eindrücke:

 

Ein toller Tag mit dem MINTmobil

Aus Sicht der Schulleitung

Aus Sicht der Lehrperson

Aus Sicht der Dozenten

Anmelden